Auf unserer Hauptversammlung 2016 zog Vereinsvorsitzender Tino Pförtner ein Fazit der guten Vereinsarbeitarbeit im letzten Jahr. Alle gesteckten Ziele wurden umgesetzt. Der Verein wird in Nordhausen immer stärker wahrgenommen. Dabei sind es vor allem viele persönliche Kontakte, die dazu beitragen. Schatzmeister Jens Laubner gab den Kassenbericht ab, der von der Kassenprüfung bestätigt wurde. Der Vorstand wurde für das letzte Jahr einstimmig entlastet. Für 2016 wurden die Planungen im Haushalt leicht erhöht, was vor allem in zusätzliche Aufwendungen im Sinne des Vereinszwecks gemäß Satzung münden wird. Die Schulleitung informierte die anwesenden Mitglieder über aktuelle Entwicklungen des Gymnasiums, insbesondere zum Stand der Dinge die Sanierung des Oberstufenteils betreffend.

Comments are closed.

Subscribe to Humboldtianer.de